Loading...

Ruhrkopfweg (W3) Start: Winterberg

Rothaarsteig / Outdooractive Touren / Ruhrkopfweg (W3) Start: Winterberg




9481663

Kategorie

Wanderung

Länge

7.4km

Zeit

1:21 Std.

Aufstieg

137m

Abstieg

137m

Altitude (Minimum)

621m

Altitude (Maximum)

691m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Winterberg, Marktplatz "Untere Pforte"

Zielpunkt der Tour:

Winterberg, Marktplatz "Untere Pforte"

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

Wanderkarte Winterberg 1:25000, Hrsg. Tourist-Information Winterberg
Wir wandern durch den Waldpark Helletal über den Rothaarsteig zur Ferienparkanlage HAPIMAG. Auf einem Pilgerweg geht es in das Waldgebiet des Ruhrkopfes – zur Ruhrquelle.
Diese empfehlenswerte Wanderung geht durch den Waldpark Helletal auf den Rothaarsteig zur alten Handelsstraße, die im Mittelalter von Köln nach Kassel führte. Auf dem heutigen Pilgerweg erreichen wir das Waldgebiet des Ruhrkopfes – mit der Ruhrquelle. In der Nähe ist ein Infozentrum zum Thema “Waldwirtschaft.

Informationen

Wegbeschreibung

Vom Marktplatz „Untere Pforte“ (Handelsmanndenkmal) wandern wir zwischen der Bahnhofstraße und dem Kurpark hinunter in den Waldpark Helletal. Wir wandern entlang dem Rothaarsteig und steigen die Treppenanlage hinauf zur Kreisstraße K50. Nach der Überquerung der Kreisstraße bleiben wir links auf dem Wiesenweg unterhalb des Wohngebietes Dumel und erreichen die Ferienparkanlage HAPIMAG. Auf der Heidenstraße erwarten uns eine Ruhebank und eine Informationstafel. Eine Bronzetafel am Jakobusbildstock klärt uns auf über die drei Fahrtrassen, die von Köln nach Kassel führenden mittelalterlichen Handelsweges, Heerweges und heutigen Pilgerweges. Wir wandern hinter der Ruhebank nach rechts und verlassen den Rothaarsteig. Mit prächtiger Aussicht führt uns der W3 zu einer Schutzhütte am Waldrand, bevor wir in das Waldgebiet des Ruhrkopfes hinein wandern. 100m vor der Ruhrquelle biegt unser Weg nach links ab (Ein Besuch der Ruhrquelle und des ca. 400m entfernten Infozentrums „Waldwirtschaft“ ist lohnenswert.) Es geht um den Ruhrkopf sowie des Quellgebiete des Kohlseifens herum. Unser Ruhrkopfweg führt uns aus dem Wald heraus in offenes Gelände und zur viel befahrenen Bundesstraße B 480 hinunter. Links entlang des Wiesenweges oberhalb der B480 erreichen wir die Bahnhofsstraße, die uns dann zum Ausgangspunkt an der „Unteren Pforte“ zurück führt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist vom Bahnhof/ Bahnhofstraße aus zu Fuß zu erreichen.

Anreise

Sie erreichen Winterberg mit dem Auto über die Bundesstraßen 480 und 236.

Parken

Parkplatz am Kurpark oder am Bahnhof.

Cafe Krämer




8815714

Sie suchen in Winterberg ein Cafè. in dem Sie drinnen und draußen gemütlich sitzen können?

Weiterlesen

Pizzeria Colosseum

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.