Rothaarsteig-Spur Sorper PanoramapfadPrädikatsweg

Idylle trifft Kunst in romantischer Kulisse

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Das Sorpetal am Fuße von Hunau und Kahler Asten ist ein besonderes Kleinod. Schmal und verschlungen folgt es dem Lauf des Flüsschens Sorpe. Umrahmt von Nadel- und Laubholzwäldern reihen sich hier malerische Dörfer wie Perlen an einer Schnur. Tourismus hat eine lange Tradition und Gäste werden herzlich Willkommen geheißen. Ein besonderer Punkt des Sorper-Panoramapfades ist denn auch der „Knollen“ mit seinen alten, fast „verwunschenen“ Steinbrüchen, durch die er hindurchführt. Doch es gibt noch eine Menge mehr zu sehen: Die Kunstschmiedeund Galerie Klute in der Waldemei und die Schmiedewelten Dünnebacke in der Rellmecke beispielsweise zeigen Kunst aus althergebrachtem Handwerk in einer beeindruckenden Naturkulisse. Natur und Ausblicke begleiten Sie entlang des gesamten Panoramapfades durch das romantische Sorpetal.

Niedersorpe - Winkhausen - Knollen - Waldemai - Rellmecke - Niedersorpe

Der Rothaarsteig und seine Spuren führen über zahlreiche naturnahe Pfade abseits land- und forstwirtschaftlicher Wege. Daher ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk ein Muss für jede Wanderung. Wir möchten nämlich, dass Sie nicht nur „trocken” sondern auch „guten” Fußes den „Weg der Sinne” erleben.

Damit Sie für Ihre Wanderung auf dem Rothaarsteig gut ausgerüstet sind, haben wir online für Sie in unserem Rothaarsteig WanderLaden schönes, praktisches Wanderzubehör zusammengestellt. Hier finden Sie z.B. Wanderequipment und -bekleidung von unserem Premiumpartner Tatonka aber auch viele ausgefallene Ideen für daheim und unterwegs.

Schauen Sie einmal online unter shop.rothaarsteig.de vorbei. Bestimmt ist auch für Sie etwas passendes dabei!

Falls Sie bereits beim Kauf Ihrer Wanderausrüstung ein wenig Rothaarsteig-Flair spüren möchten, besuchen Sie doch eine der Karstadt Sports Filialen in Köln, Dortmund, Düsseldorf, Essen oder Münster. Hier können Sie ein Stück Rothaarsteig "live und in Farbe" erleben.

Informationen zu den Rettungstafeln am Rothaarsteig

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist der Rothaarsteig durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Fahren Sie von Schmallenberg kommend die B236 bis Winkhausen. Hier folgen Sie der Beschilderung auf die L742 bis nach Niedersorpe.

Parkmöglichkeiten befinden sich am Ortseingang  (aus Winkhausen kommend) links am Wanderportal Niedersorpe.

Mit dem Wander- und Sightseeingbus haben Sie die Möglichkeit von Schmallenberg bis nach Niedersorpe zu gelangen. Den Fahrplan mit genauen Fahrzeiten finden Sie hier.

  • Wanderkarte Schmallenberger Sauerland 1 : 25.000

Kondition 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 12,6 km
Aufstieg 234 m
Abstieg 234 m
Dauer 3,43 h
Niedrigster Punkt 409 m
Höchster Punkt 529 m

Startpunkt der Tour:

Wanderportal Niedersorpe

Zielpunkt der Tour:

Wanderportal Niedersorpe

Eigenschaften:

  • Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos

Gastronomie entlang der Rothaarsteig-Spur Sorper Panorama-Pfad:

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.

-