Romantische Plätze am Rothaarsteig

Für die aufkommenden Frühlingsgefühle oder ein bisschen Romantik zwischendurch verraten wir unsere romantischsten Plätze am Rothaarsteig.

Zwei Wanderer genießen den Sonnenaufgang über Düdinghausen
Zwei Wanderer genießen den Sonnenaufgang über Düdinghausen - © Rothaarsteigverein e.V./Kappest

Ein schöner Sonnenuntergang, eine tolle Aussicht oder einfach ein lauschiges Plätzchen. Für die aufkommenden Frühlingsgefühle, den bevorstehenden Valentinstag oder einfach für ein bisschen Romantik zwischendurch verraten wir unsere romantischsten Plätze am Rothaarsteig. Denn wir finden, Zeit miteinander zu verbringen und Momente gemeinsam zu genießen ist eines der größten Geschenke!

  • Auf dem Borberg bei Brilon steht eine kleine Kapelle. Auf der Rückseite der Kapelle befindet sich eine Bank von der man einen wundervollen Ausblick in Richtung Olsberg hat.
  • Ein Stückchen weiter auf dem Rothaarsteig gelangt man zu den Ginsterköpfen. Eine der schönsten Stellen auf dem Rothaarsteig. Auf den Hügeln befinden sich zu Beginn und gegen Ende Waldsofas und Waldliegen von denen man den Sonnenuntergang und den Blick auf die Brauchhauser Steine wunderbar genießen kann.
  • Oberhalb des kleinen Ortes Kühhude bei Bad Berleburg stehet ebenfalls eine Waldliege, die einen schönen Ausblick ins Grüne bietet.
  • Weiter südlich liegt der Ort Jagdhaus. Hier gibt es zwei Stellen die sich anbieten. Zum einen die Waldliege, Hängematte und der Landschaftsrahmen (speziell bei Sonnenaufgang besonders schön) kurz vor dem Schäferhof und zum anderen eine Bank mit Aussicht über das Uentroptal auf dem Grenzweg kurz hinter Jagdhaus.
  • Auf dem Rothaarsteig bei Lützel (oberhalb der Straße „An der Stern“) befindet sich eine Bank mit Bücherkiste (sog. Bildungsinsel) von der man bei guter Sicht bis nach Bonn blicken kann.
  • Auf der Tiefenrother Höhe befindet sich die Aussichtsplattform „Nase im Wind“, von manchen auch liebevoll „Titanic“ genannt. Wenn das nicht allein romantisch ist! Hier kann man einen besonders tollen Sonnenuntergang erleben.
  • Auf dem Weg in Richtung Dillenburg führt der Rothaarsteig oberhalb von Rodenbach am sog. „Westerwaldblick“ vorbei. Hier steht eine Rothaarsteig-Schutzhütte mit Hängematte.
  • Oberhalb von Dillenburg befindet sich der Bismarcktempel. Ein lauschiges Plätzchen von dem man einen tollen Ausblick auf die Dillenburger Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern hat.
  • Wer von Dillenburg aus über die Westerwaldvariante läuft gelangt bald auf den Kornberg. Hier steht eine Rothaarsteig-Waldschaukel. Während des Schaukelns kann man den herrlichen, kilometerweiten Ausblick genießen
  • Am südlichsten Zipfel des Rothaarsteig befindet sich das Naturschutzgebiet Fuchskaute. Die unberührte Natur und der grandiose Ausblick machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderem.
  • Bei Weißenberg befindet sich der Ketzerstein, eine imposante Basaltblockgruppe von dem aus man eine tolle Aussicht in den hohen Westerwald hat.

Unsere Qualitätsgastgeber Rothaarsteig verwöhnen Sie an Ihrem Tag auch gerne kulinarisch. Bei folgenden Häusern können Sie es sich am Valentinstag besoners gut gehen lassen:

-