Kohlenstraße Benfe

Benfe liegt im westlichen Teil des Wittgensteiner Landes in unmittelbarer Nähe des Quellgebietes von Sieg, Eder und Lahn. Durch den Ort führt die Kohlenstraße, ein alter Wirtschaftweg zwischen Wittgenstein und dem Siegerland. Der Impuls zur Besiedlung des obersten Benfetales im 18. Jahrhunderts dürfte von den beiden Eisenhämmern in Ludwigseck gekommen sein. Zu deren Betrieb war Holzkohle nötig und die waldreiche Region bot die besten Voraussetzungen für das Köhlerhandwerk.

Beschreibung

Die ersten Siedler dürften Köhler gewesen sein, die ihrem beschwerlichen, aber auch traditionsreichen Handwerk in den Wäldern um Benfe nachgingen. Ungezählt sind auch die Fuhrwerke, die über Jahrhunderte die Holzkohle in Richtung Siegerland transportierten.

Kontakt: Heimatverein Benfe

Foto: Dieter Steffmann

Karte & Anreise

Kohlenstraße Benfe

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

-