Rennerod

Im Westerwald ganz oben - Der Hohe Westerwald - Wo Rothaarsteig und Westerwaldsteig aufeinander treffen

Direkt am Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und nur eine gute Auto-Stunde von Koblenz, Olpe oder Mainz entfernt liegt der „Hohe Westerwald“. 

Rennerod - Holzbachschlucht
Rennerod - Holzbachschlucht - © Tourist-Information "Hoher Westerwald"

Genießen Sie das glasklare Wasser der Bäche, Flüsse und Seen. Atmen Sie die klare, frische Luft in sattgrünen Tälern und luftigen Höhen. Hören Sie das Rauschen der Wälder und durchstreifen Sie die abwechslungsreiche Natur.
Unser Landschaftsbild ist geprägt von Mischwäldern und großen Wiesenflächen. Viele ruhige Plätze an Lichtungen und Sitzgelegenheiten entlang der Wege laden zum Tief Durchatmen ein. Oder bleiben Sie doch einfach einmal im Wald stehen und lauschen den Geräuschen der Natur und genießen Sie die weiten Aussichten. Erholung ist garantiert!

Entdecken Sie die Gegend um die höchste Erhebung des Westerwaldes - die Fuchskaute. Zahllose Wanderer und Naturliebhaber genießen die bezaubernde Hoch-Heidelandschaft, wo man im Naturschutzgebiet ganz unvermittelt auf Kostbarkeiten wie wilde Orchideen und viele seltene Bergpflanzen stößt und sich in der Nähe urige Felsen zu geheimnisvollen Gebilden formieren und an heidnische Kultstätten erinnern.
Keinesfalls versäumen sollten Sie eine Wanderung durch die Holzbachschlucht bei Seck. Grandiose Bilder tun sich da auf, wenn Felswände 30 Meter hoch aufragen und das Wasser gurgelnd mächtige Steine umspült. Zehntausende von Jahren hat der Holzbach an diesem Idyll gearbeitet, sich Millimeter für Millimeter durch den Basalt gebohrt und einen der imposantesten Bachdurchbrüche des Westerwaldes geschaffen.

Verbringen Sie einen erlebnisreichen Urlaub bei uns: Egal ob Tagesausflug oder ausgiebiger Aktivurlaub – alles ist möglich. Sie werden sehen!

TOURIST-INFORMATION "HOHER WESTERWALD"
Westernoher Straße 7a
56477 Rennerod
Tel.: 02664 / 99 39 09 3
Fax: 02664 / 99 31 99 4
www.hoher-westerwald-info.de
touristinfo@rennerod.de

-