Orte am Rothaarsteig

Hier finden Sie Infos zu allen Orten am Rothaarsteig!

Wilnsdorf

Wieland, der Schmied, soll der Namenspatron für Wilnsdorf gewesen sein. Darauf deuten frühe Urkunden aus dem 14. Jahrhundert hin, in denen der Ort Wylandisdorf oder Willantzdorff genannt wird. Ob dieser sagenumwobene Held tatsächlich gelebt hat und ob sich der Name des Ortes tatsächlich von ihm ableitet, bleibt im Verborgenen. Sicher verbürgt ist hingegen die erste urkundliche Erwähnung Wilnsdorfs im Jahr 1185.

Siegen

Siegen ist das Oberzentrum der Region Siegen-Wittgenstein. Über 100.000 Menschen leben hier in der grünen Großstadt am Rande des Rothaargebirges. Siegen ist junge Universitätsstadt, Tagungsort und Zentrum für Wirtschaft und Kultur im südlichen Westfalen.

Dietzhölztal

In einer der waldreichsten Gemeinden Hessens erleben Sie beim Wandern auf ca. 100 km Wanderwegen die Natur hautnah!

Eschenburg

Eschenburg ist Wiege der Nachhaltigkeit, Heimat einer Weltmeisterin und hat Freizeit im „Panoramablick“.

Haiger

Die Stadt Haiger ist für Wanderer bestens erschlossen und bietet eine große Anzahl gut ausgeschilderter Wanderwege durch die reizvolle Mittelgebirgslandschaft am Fuße des Westerwaldes, des Rothaargebirges und des Lahn-Dill-Berglandes.

Dillenburg

Dillenburg - die Wiege des niederländischen Königshauses

Burbach

Im südlichen Siegerland gelegen, bietet Burbach Zeit und Raum für einen ausgedehnten Natururlaub oder ein genussintensives Wochenende mit erlesener Kultur als Sahnehäubchen.

Rennerod

Im Westerwald ganz oben - Der Hohe Westerwald - Wo Rothaarsteig und Westerwaldsteig aufeinander treffen

Direkt am Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und nur eine gute Auto-Stunde von Koblenz, Olpe oder Mainz entfernt liegt der „Hohe Westerwald“. 

Breitscheid

Breitscheid – mit besten Aussichten Höhlenabteuer und Wanderträume erleben

Herborn

Die romantische Fachwerkperle im Tal der Dill gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands. 

-