Anreise mit dem Auto

Gute Autobahnanbindung zu allen Startpunkten am Rothaarsteig

Anreiseplanung
Anreiseplanung - © rothaarsteig.de - TATONKA

Aus den Großräumen Rhein-Main und Rhein-Ruhr sowie aus dem angrenzenden Ausland haben Sie mit dem Auto über die Autobahnen A 4, A 44, A 45 und A 445/A 46 gute Verkehrsanbindungen zum ROTHAARSTEIG.

Brilon erreichen Sie über die Autobahn aus Norden und Osten über die A 44 und aus Süden und Westen über die A 445/A 46. Ihren PKW stellen Sie in Brilon kostenlos auf dem Parkplatz in der „Krummen Straße“ oder am Kreishaus, Am Rothaarsteig 1, ab. Eingabe in Ihr Navigationssystem: „Marktplatz“.

Dillenburg, Ihren südlichen Ausgangspunkt am ROTHAARSTEIG, erreichen Sie direkt über die A 45, Ausfahrt 25 Dillenburg. Kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie am Stadion in Dillenburg. Eingabe in Ihr Navigationssystem: „Am Sportzentrum“.

UNSER TIPP ZUR PLANUNG IHRER TAGESWANDERUNG

Um am Ende des Wandertages zeitlich ungebunden zu sein, empfehlen wir Tageswanderern, die mit dem PKW anreisen, ihr Fahrzeug am geplanten Endpunkt abzustellen, und von dort aus mit dem ÖPNV zum Startpunkt der Wanderung zu fahren. Außerdem können Sie die Anreise so besser planen und haben in der Regel bessere Verbindungen (besonders am Wochenende und vormittags).

Gleiches gilt für Standortwanderer mit festem Quartier: Sie fahren am besten mit dem ÖPNV zum „Endpunkt“ ihrer geplanten Wanderung und wandern von dort zurück zur Unterkunft.

-