Neue Rothaarsteig-Spur

Im Süden des Rothaarsteig bei Breitscheid gibt es seit neustem die Spur "Breitscheider Höhlentour".

Breitscheider Höhlentour - eine Wanderung in die Unterwelt

Korallenriffe, Höhlen, Stollen, Grabkammern, Schluchten und Bachschwinden - die geologische Vielfalt des Westerwaldes läßt nicht nur das Herz der Naturkundler höher schlagen, sondern ist mit einer Wanderung auf der Breitscheider Höhlentour für alle Naturgenießer direkt erlebbar. In Hessens ältestem Naturschutzgebiet finden Sie diese Naturschätze auf engstem Raum. Krönen Sie Ihre Fußreise tatsächlich mit einem Gang in die Unterwelt und steigen Sie hinab in die erst vor wenigen Jahren entdeckte Tropfsteinhöhle Herbstlabyrinth (geöffnet an den Wochenenden von April bis November, kostenpflichtige Tickets müssen unter http://schauhöhle-breitscheid.de vorbestellt werden).

Wenn Sie aus der Unterwelt wieder auftauchen, lassen Sie sich eine frische Brise bester Westerwälder Landluft um die Nase wehen und wandeln Sie anschließend durch das malerische Tal des Aubaches. Vorsicht vor den Wilden Weibern oberhalb von Langenaubach, die am „Wildweiberhäuschen“ dafür sorgen, dass Ihre Erlebnistour auch nach Einbruch der Dämmerung spannend bleibt. Auf geht´s in die Unterwelt!

Hier gelangen Sie direkt zur Tourenbeschreibung.

-